vollstreckung.basis mit vollstreckung.basis.repex

Lützen

Gerade für mich als Quereinsteigerin im Bereich der Vollstreckung war die viertägige Veranstaltung vollstreckung.basis sehr gewinnbringend. Man braucht eben eine umfassende und fundierte Einführung in alle Aspekte des Vollstreckungsrechts und der benachbarten Rechtsgebiete, um sich in dem neuen Umfeld zurechtzufinden. Rückblickend muss ich sagen: es ist gut, dass für den umfangreichen Stoff mit vier Tagen genügend Zeit ist.
Kerstin Bangnowski, avviso-Sachbearbeiterin im Ordnungsamt


Allgemeines Verwaltungsrecht für die öffentliche Vollstreckung

Magdeburg

Auch wenn es ein sehr umfangreiches Thema ist, denke ich doch einen guten "ersten Eindruck" bekommen zu haben. Ich habe viel gelernt und werde die Veranstaltung meinen Kollegen mit ähnlichen Anforderungen an einen "Überblick" weiterempfehlen.
Kathrin Wegner, Heidewasser GmbH


Allgemeines Verwaltungsrecht für die öffentliche Vollstreckung

Torgau

Ich kann die Veranstaltung weiterempfehlen. Die Dozentin Frau RAin Perczynski verfügt über umfangreiches Fachwissen mit Praxisbezug und ist sehr aufgeschlossen und flexibel im Vortrag, vor allem in Bezug auf Fragestellungen der Teilnehmer.
Katrin Bönisch, Sachbereich Forderungsmanagement


Doppische Forderungsbewertung in der Theorie und mit avviso

Schnever­dingen

Vielen Dank für die gewinnbringende Veranstaltung. Mit der theoretischen Einführung in die Problematik und vor allem mit den Doppik-Reports für avviso fühlen wir uns gewappnet angesichts kommender Herausforderungen bei der doppischen Forderungsbewertung.
Erika Klimach, Kassenleiterin Stadt Schneverdingen


Reform des Kontopfändungsschutzes (P-Konto)

Wurzen

Eine erfolgreiche Veranstaltung der DATA-team Akademie. Die Ausführungen von Herrn Rechtsanwalt Kutscher haben mir gezeigt, dass wir wegen unseres speziellen "Kundenkreises" auf jeden Fall noch etwas Luft haben. Denn debitorische P-Konten werden nicht möglich sein, wie Herr Kutscher erklärte. Mit meinem bei der Akademie neu erworbenen Wissen denke ich, künftig die Herausforderung P-Konto gut bewältigen zu können.
Petra Poster, Vollstreckungsabteilung der Stadt Wurzen